Neue Hebammen und zusätzliche Ärzte stellen kompetente Versorgung sicher