Die Gemeinderatsmitglieder erhalten neben einer Tagesordnung, einer dazugehörigen Konkretisierung der einzelnen Punkte auch Lagepläne über Bauvorhaben und Kopien von Schreiben an den Gemeinderat.

Zudem werden die Fraktionssprecher über die einzelnen Punkte und Themen einige Tage vor der Sitzung informiert.