Peter Dreier als leidenschaftlicher Fußballer
Peter Dreier als leidenschaftlicher Fußballer

Schon seit früher Kindheit gehört das Fußballspielen zu meinen Leidenschaften.

In meiner Schüler- und Jugendzeit kam ich über die Berufungen in die Kreis- und Niederbayernauswahl von meinem Heimatverein FC Hohenthann zum FC Ergolding.

Nach dieser Zeit wechselte ich wieder zum FC Hohenthann, bei dem ich dann mehr als 15 Jahre in der 1. Mannschaft aktiv und darüber hinaus auch lange Zeit als Schriftführer und 1. Vorstand tätig war.

Ein besonderes Anliegen war für mich der Einsatz, dass der aufstiegsberechtigte Spielbetrieb für Reservemannschaften in Niederbayern nicht eingeführt wurde. Mit großer Solidarität nahezu aller Vereine konnten wir diese bereits beschlossene Reform abwenden.

Auch nach Beendigung meiner aktiven Fußballzeit ist mir Sport sehr wichtig und ich gehe deshalb regelmäßig Joggen, um stets fit zu bleiben.

Neben sportlichen Aktivitäten sind für mich auch ehrenamtliche Tätigkeiten von großer Bedeutung: So war ich mehr als 25 Jahre aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hohenthann, bei der ich auch lange Zeit als Atemschutzträger und als Kassier in der Vorstandschaft tätig war.

Mittlerweile unterstütze ich meine Heimatfeuerwehr als passives Mitglied.

Peter Dreier: langjähriges aktives Mitglied seiner Heimatfeuerwehr
Peter Dreier: langjähriges aktives Mitglied seiner Heimatfeuerwehr